Mein geliehenes Herz

 

”Ich verstehe, dass jemand sterben musste, damit ich leben kann, und das bedeutet, dass meine Familie vor Freude weint, während eine andere Familie an ihrer Trauer erstickt.”

Seite 35

Marlowe hat eine neue Chance oder eher ein zweites Leben geschenkt bekommen, nachdem sich viele in ihrer vorhergehenden Situation sehnen. Jedoch ist dieser Neustart alles andere als einfache, manchmal sogar nahe zu zerstörend, denn er ist immer mit einem Gedanken verbunden „Wer ist gestorben um mich zu retten?“

Marlowe hatte das Glück ein Spenderherz zu erhalten, doch ist sie nicht ganz glücklich mit der neuen Situation. Immer mehr quält sie der Gedanke daran, dass ein andere Mensch gestorben ist und sie dafür weiterleben kann. Sie will mehr über diese Person erfahren und Antworten auf ihre Fragen finden, aber vor allem möchte sie erfahren, welcher Mensch sie nun selbst geworden ist oder ist sie doch noch die selben Marlowe, die sie vor der Organtransplantation war?

Wären all die quälenden Gedanken und die Sehnsüchte nach Antworten nicht schon erschwerend genug, so bringt auch noch Nachbarsjunge Leo ihr Herz in eine brenzliche Gefühlslage und zu dem ordentlich ins stolpern…

Read More »

Gods of Ivy Hall #1 – Cursed Kiss

 

<< … Manchmal muss man Dinge tun, deren Konsequenzen man nicht abschätzen kann, Erin. Das Einzige, was du tun kannst, ist, immer aufgrund deiner Menschlichkeit zu entscheiden. Niemals grausam. Niemals vorschnell. Das wünsche ich mir von dir… >> Zitat Seite 228

Wenn es die Möglichkeit geben würde das eigene Leben von Grund auf zu ändern und getroffene Entscheidungen rückgängig zu machen, wäre Erin bereit alles zu opfern um dieses Leben führen zu können.

Jedoch sieht die Realität anders aus, denn Erin ist eine Rachegöttin, die im Dienste von Hades, mit einem einzigen Kuss junge Männer ihrer Seele entledigt und sie zu wandelnden Zombies verdammt. Als sie wutentbrannt diesen Pakt einging, ahnte sie nicht, dass tiefergehende Gefühle nie möglich sein werden. Niemals darf sie sich verlieben, eine Beziehung führen mit dem Mann, den sie Überfalles liebt, weil ein einziger Kuss der Untergang bedeutet.

Es kommt jedoch, wie es kommen muss, denn auf einer Verbindungsparty lernt sie den geheimnisvollen und charmanten Arden kennen. Seine Nähe ist teuflisch und ihre Gefühle geraden außer Kontrolle. Und doch weiß Erin tief in ihrem Herzen, dass ein einziger Kuss das Ende für Arden sein könnte. Wird sie ihrem Widerstand standhalten können oder verfällt sie dem Charme von Arden …

 

 

 

Read More »

Drei Schritte zu Dir

Blackwood – Briefe an mich

Beautiful Liars #3 – Geliebte Feindin

Nächte, in denen Sturm aufzieht

Borderland

Feral Moon #1 – Die rote Kriegerin

Tell me Three Things – Wenn das Glück in deinem Postfach liegt …

Beautiful Liars #2 – Gefährliche Sehnsucht