Crescent City #1 – Wenn das Dunkle erwacht

 

Bryce Quinlan genießt ihr Leben in vollen Zügen und vor allem die lüsternen Nächte in Crescent City haben es ihr besonders angetan. Jedoch nimmt die Leichtigkeit ihres lockeren Lebensstil ein jähes Ende als ihre beste Freundin auf brutale und sehr blutige Weise durch einen Dämon ums Leben kommt.

Als Bryce halbwegs in ihr altes Leben zurückfindet überschattet eine Mordserie erneut Crescent City und sie sieht sich erneut mit der blutigen Tat von damals konfrontiert. Wäre diese Tatsache nicht schon schmerzlich genug wird Bryce ungewollt in die Ermittlungen hineingezogen. An der Seite des gefallenen Engel Hunt lernt sie die Schattenseiten und Abgründe von Crescent City kennen, aber auch ihre Gefühlswelt öffnet ihr neue Wege…

 

 

Read More »

Brombeerfuchs – Das Geheimnis von Weltende

 

Portia ist zu Besuch bei ihren beiden Tanten als merkwürdige Dinge so ihren Lauf nehmen. Als sie dann auf Ben trifft ist der Weg für das Abenteuer ihres Lebens geebnet. Eine listige Tat, eingefädelt durch einen geheimnisvollen Rotschopf, öffnen sie eine magische Tür. Jedoch bleibt dieses Vergehen nicht unbemerkt und bringt die Beiden samt Begleiter in Lebensgefahr…

Können sie die Gefahr noch rechtzeitig eindämmen oder wird die Reise in die Anderswelt zugleich ihre letzte gewesen sein…

 

 

Read More »

Tigerbox Touch – Erfahrungen

Hallo ihr Lieben!

 

 

                                                                                                                                                                                                                                 Nachdem sich mit der Geburt meiner kleinen Tochter neue Horizonte und auch Kluften aufgetan habe, freue ich mich umso mehr
darüber, dass sich hierdurch die Chance ergeben hat die “Tigerbox Touch” aus dem Hause Tigermedia zu testen.

Aber lest doch am besten selbst… *lach*

Bis denne Eure Samy

 

 

 

 

Im Sommer 2020 durfte bei uns die Tigerbox Touch von Tigermedia einziehen. 

Nach einer Kennenlernt – und Testphase kann ich nun mein Fazit berichten.

 

1) Die Vorstellungsrunde & Eckdaten:

Die Tigerbox Touch ist ein kleiner Lautsprecher mit dem Know how eines ganz Großen.

Für mich ist der kleine Alleskönner ein Alltagshelfer, der mir ein paar Minuten zum Durchatmen schenkt. 

Dank der großen Vielfalt an Hörbüchern oder Kindermusik ist für die kleinen oder auch etwas größeren Entdecker etwas dabei. Hier kann man selbst die Wahl treffen, ob man auf die Auswahl der Tigercards zugreift oder sich mit einem Tigerticket die Hörbuchwelt eröffnet und auch eine Vielfalt von über 6000 Titel eintauchen möchte. 

Ein tolles Accessoire ist hier die Tigermappe. Hier finden bis zu Tigercards ihren Platz und sind somit geschützt aufbewahrt. Schön sind hier auch die tollen Sticker und Untergliederungen.

Absoluten punkten kann die Tigerbox mit ihrer kindgerechten und spielerisch leichten Aufmachung, welche eine eigenständige Nutzung durch das Kind ermöglicht.

Mit einer Größe von 11,5x11x11,5 cm und knapp 566gr. Ist sie klein aber fein. Ich finde die Maßen spitze, denn so findet die Box locker ein kleines Plätzchen im Koffer und wird so zum multifunktionalen Reisebegleiter.

Auch die Ausstattung unseres Allrounders braucht sich nicht zu verstecken. 

Durch sein 3,9“ Touchdisplay kann man in Hand um drehen durch die Kategorien switchen und findet schnell ein Hörbuch nach seinem Geschmack. Mit dem Nachtlicht an Bord sorgt die Tigerbox dafür, dass man auch gemütliche Gute-Nacht-Rituale bzw. Abenteuer mit den Kleinen genießen kann.

Ein klarer Pluspunkt sammelt die Tigerbox mit ihrem Klang, der nicht nur sehr angenehm klingt, sondern auch perfekt für die kleinsten Öhrchen gemacht ist.

Mit knapp 90€ schlägt natürlich der kleine Lautsprecher erst einmal ein riesen Loch in die Geldbörse, aber einmal Hand aufs Herz – wenn man Hörbücher genießen will, gibts man locker auch ein paar Euros aus. Am Ende und bei vieler Nutzung ist der Kosten – Leistungsdfaktor für mich im Einklang und jeden Pfennig werd.

Wir haben die Tigerbox mittlerweile in unsere tägliche Therapieroutine integriert. Statt eine Kindersendung im TV, hören wir mit unserer Tochter während ihrer Inhalationseinheit entweder Kindermusik oder lauschen den spannenden Geschichten und Abenteuer.

 

 

2) Die Tigercards:

 

 

Die Tigercard ist eine gelungene Alternative für alle die, die nicht die etwas teureren Tigertickets nutzen wollen. Hier gibt es eine noch etwas kleine und doch vielfältige Auswahl an verschiedenen Hörbuch –  bzw. Musikcards. Die Altersgrenze beginnt ab 2 Jahren und bietet daher für fast jeder Alter eine Auswahl an Tigercards. 

 

Durch das einschieben der gewünschten Card in die dafür vorgesehen Aussparung wird die Tigercard  direkt geladen und abgespielt. Mit diesem einmaligen Vorgang wird die Tigercard auf die Tigerbox überspielt und kann im Anschluss auch ohne das Einstecken der Card immer wieder abgespult werden.

Wir haben auch schon eine kleine Sammlung angelegt und nutzen trotz unseres Tigertickets auch diese Option zum gemeinsamen hören und verweilen.

 

 

 

 

 

 

3) Das Tigerticket:

 

Neben den Tigercards nutzen wir das 6 Monate Ticket für unsere Tigerbox.

Dadurch können wir auf eine Auswahl von 6000 Titeln zugreifen und uns in der Hörbuchwelt vollends austoben. Hier kennt der Spaß auch keine Grenzen, denn zwischen Prinzessinnen oder Piraten – Abenteuer, alten Bekannten wie z.Bsp. Pumuckl, Benjamin Blümchen oder Bibi Blocksberg, die Stars von Walt Disney uvm. Sind im Ticket anzutreffen und bringen eine ordentliche Ladung an Spaß,Spannung und Spiel mit.

Definitiv ist es ein kosten Faktor, denn man bedenken und für sich selbst abschätzen muss, auch dass die Tigerbox mit dem WLan verbunden sein muss ( Titel sind dann aber nach der ersten Nutzung offline nutzbar solange das Ticket besteht). Wir sind viel Hörer und nutzen die Box bis die Akkuleiste 0% anzeigt. Nutzen kann man die Tickets am besten mit der kostenlose Tigertones-App.

 

 

4) Die Tigertones – App

Mit der kinderleichten Umsetzung der Tigertones – App gelingt es auch den kleineren Hörbuch-Fans schnell den Wunschtitel zu finden und anzuhören. Lediglich die Einkäufe, Einstellungen und andere Nutzerorientierte Dinge sind durch die Eingabe eines Codes gesichert. 

Der einzige Mango daran ist, dass sobald das Kind lesen kann, auch diese Funktion irgendwo an Überfluss annimmt.

Wir nutzen die App oft und streamen dann auf unserer Box den Wahltitel oder fügen den Titel in unsere Merkliste hinzu, so dass wir im Verlauf ohne Suchen darauf zurückgreifen können.

 

                                                        

 

 

 

 

 

5) Die Wildcards

Ich habe mich mit dieser Option noch nicht beschäftigt und nur kurz mal überflogen. Für uns definitiv eine Alternative, denn da wir auch so noch Hörbücher nutzen und auch mal in die Lage kommen, dass wir keinen WLAN-Zugriff nutzen können, ein Überlegung wert uns diese zuzulegen.

Vielleicht kommt es dann noch zu einem extra Beitrag in dem ich berichten werde wie das Ganze funktioniert und was ich persönlich darüber denke. 

 

Mehr Infos *hier*

 

 

 

 

Fazit:

 

Für mich und meinen Partner ist die Tigerbox Touch ein absoluter Alleskönner und eine klare Erleichterung im Therpiealltag unserer Tochter. Gemeinsam lauschen wir den fantasievollen, spannenden oder lustigen Geschichten, wenn alle Stricke reißen sollten macht sich von uns auch gerne jemanden zum Affen und tanzt für die Kleine auf die kindlichen & leuchtverständlichen Musikstücke. Mit der riesen Auswahl der Tigertickets kann man seinen Interessen freien Lauf lassen, auf Entdeckungstouren gehen, alte Bekannte treffen oder sich auf ganz neue Welten einlassen. Auch wenn der Anschaffungspreis erst einmal enorm hoch erscheint, so muss ich für mich persönlich das Fazit schließen : Wenn ich viel Hörbücher anhören möchte & diese auch käuflich erwerbe, lohnt sich am Ende die Tigerbox 200% bzw. hat man den Preis schnell wieder rausgeholt.

 

Mit der großen Auswahl, der Möglichkeit auch unterwegs nicht auf den Musikpart zu verzichten oder langweilige Krankenhausaufenthalte mit Sinn und Leben zu füllen – Hat sich dieser kleine handliche Alleskönner in unserem Alltag schon voll integriert und mehr als bezahlt gemacht. Pluspunkte sind nebenbei auch die zusätzlichen Accessoires und Möglichkeiten, die das kleine Wunder noch bietet und gewiss bieten wird…

 

Klare Kaufempfehlunge

Chaos Walking ( Das Hörbuch zum Film )

 

In einer Zeit in dem ein Virus regiert und die Macht übernimmt lebt der junge Todd Hewitt. Frauen erlagen dem Virus und Männern wurde eine Fähigkeit zuteil, die mehr Fluch als Segen bedeutet – Die Fähigkeit ununterbrochen die Gedanken anderer zu hören. 

Jedoch soll Todd eine Entdeckung machen, die einige Fragen aufwirft und ihm zur Zielscheibe anderer machen wird. 

Todd macht die ungewöhnliche Erfahrung „Stille“ zu erfahren, ausgelöst durch Viola, eine junge Frau, die dem Virus zu trotzen scheint. 

Aber wie kann das sein? Als er sich auf die Suche nach Antworten über diese rätselhafte Bekanntschaft macht, katapultiert er sich in höchste Lebensgefahr.

Gejagt vom eigenen Volk befindet sich Todd nunmehr auf der Flucht, denn niemand soll die Wahrheit über die Geschehnisse in Prentisstown erfahren…

 

 

Read More »

Gängster Pferde

 

Ein wehrgewordener Traum erhellt den Tag der beiden Gängsterpferde Bocky Bill und Romeo als sie auf das kleine verschlafene Dörfchen Chili treffen. Soweit das Auge reicht säumen saftige Bohnenfelder und Gewächshäuser voller schmackhaften Gemüse ihren Weg. Dies sehen die beiden Gängsterpferde als Einladung zum All you can Eat – Menü, jedoch zum Leidwesen der Dorfpferde.

Und doch wird ihr „Gängsterruf“ je auf die Probe gestellt als sie Augenzeugen eines Diebstahls werden, der das Dorf bis ins Mark erschüttert. Nun liegt es an Ihnen, ob sie an ihrem Ruf als Böse Buben festhalten wollen oder sich auf die Seiten der Bewohner schlagen um unter anderem ihr Schlaraffenland zu retten…

 

 

Read More »

The Secret Book Club #2 – Die Liebesroman-Mission

 

Geschäftsmann Braden Mack ist von der Theorie überzeugt, dass „Echte Männer Liebesroman“ lesen. Mit dieser Einstellung ist er nicht allein und findet Gleichgesinnte in einem geheimen Buchclub, in dem Männer über Romanen diskutieren und somit die Frauen besser verstehen erlernen.

Theoretisch gesehen klappt es recht gut, aber Theorie ist nicht gleich Praxis. Dies müssen die Männer schmerzlich erfahren, als sich sein Freund Gavin an seiner Schwägerin Liv die Zähne ausbeißet. 

Wie überzeugt man eine Kratzbürste davon, dass auch ein Quäntchen Wahrheit in den Liebesromanen steckt und nicht wie sie behauptet „Reine Zeitverschwendung“?!

Da spielen den Männern ausgerechnet schlechte Neuigkeiten in die Karten und Mack hat nun die Chance, nicht nur Liv für ihre Rache zu stärken, sondern ihr zugleich auch zu zeigen, dass das wahre Leben auch für Zweifler ein Happy End parat hält…

 

 

Read More »

Eliot und Isabella in den Räuberbergen

 

So haben sich Eliot und seine Freundin Isabella ihren Kurztrip in die Berge nicht vorgestellt. Statt Beeren pflücken bei Mondschein und Zelten mit allem Drum und Dran, müssen sie sich mit der Rüpelbande von Rocky Bockwurst rumschlagen. Doch würde diese nervende Angelegenheit nicht schon der Spaß an ihrem Ausflug verloren gehen, so nimmt wird es umso brenzliger als sich Don Ratzko in die Streitereien mit einmischt…

 

 

Read More »

Vicious – Das Böse in uns ( Vicious & Vengeful #1 )

 

Ein tödlicher Plan mit übernatürlichen Folgen – Genau dies wollen Victor Vale und Eli Ever in die Tat umsetzen als sie beginnen ihren eigenen Tod zu planen. Doch bezieht ihr Plan mit ein, dass sie von den Toden wieder auferstehen und eine Handvoll außergewöhnliche Fähigkeiten mit im Gepäck haben.

Und siehe da, die beiden Medizinstudenten haben erfolg und wachen verwandelt wieder auf. 

So hat Eli die Fähigkeit mit seiner Regenerationskraft eine Art Unsterblichkeit zu erlangen und Victor ist der Schmerz in Person, denn er kann leid zufügen oder lindern. Aber was sie nicht bedacht haben ist der Preis für ihre magische Verwandlung. So nimmt die Tragödie ihren Lauf und sie müssen sich eingestehen, dass mehr als nur Superkräfte allein gefordert sind und als Superhelden durchzugehen…

 

 

Read More »

Land of Stories – Das magische Land #4: Ein Königreich in Gefahr

 

Die Gefahr ist noch nicht gebannt und das Märchenland ist in höchster Alarmbereitschaft, denn der maskierte Mann weilt noch unter ihnen und hortet eine Schar der dunkelsten Verbündeten um sich herum. 

Für Alex und Connor bedeutet dies einen Spagat zu absolvieren und in kürzester Zeit durch die phantastischsten Länder ihrer Lieblingsgeschichten zu springen. Jedoch scheinen sie jeweils eine Sekunde zu spät ihr Ziel zu erreichen, da der maskierte Mann ihnen immer einen Schritt voraus ist.

Es scheint alles verhext zu sein und doch ist es nur eine zündende Idee entfernt um das Ziel zu erreichen. Aber fällt der Groschen noch rechtzeitig bevor das Märchenreich vollständig ausgelöscht wird!?

 

 

Read More »

Kuschelflosse – Der verhexte Blubberblitz-Besuch

 

Da staunen Kuschelflosse, Sei, Herr Kofferfisch und ihre Gastgeberin Emmi nicht schlecht als bei ihrer kleinen Gartenparty ein unbekannter Gast auftaucht. Aber was verschlägt dieses quirlige, zaubernde und sympathische Etwas in ihre Runde und vor allem, wie können die Freunde ihm helfen. 

Eins steht fest, ihr Gast ist eine waschechte Wasserhexe und hegt einen sehnlichsten Wunsch – Sie möchte endlich wieder nach Hause zurückkehren! 

Kurzerhand erklären sich die vier Freunde bereit Pupsigunde-Gänseblümia-Blubberblitz zurück in den Wasserhexenwald zu bringen, auch wenn sich dieses Abenteuer als bisher größtes und magischstes  Abenteuer herausstellen wird. Gemeinsam kann man nämlich alles schaffen!

 

 

Read More »