MAGIC #1: The Gathering – Die Kinder des Namenlosen

 

Tacenda trägt in ihren jungen Jahren eine schwere Last auf ihren Schultern, denn seit sie klein ist besitzt sie eine Gabe, die zum Schutz des Dorfes vor Monstern dient. Doch ihre Gabe ist zugleich ein Fluch, denn sie muss ihr Leben in ewiger Finsternis fristen, denn am Tage versiegt ihr Augenlicht und in der Nacht erwacht es. 

Dann bahnt sich ein schreckliches Ereignis ihren Weg bei dem selbst Tacenda mit ihrem Schutzzauber machtlos ist. Sie ist der felsenfesten Überzeugung zu wissen wer das Unheil über ihre Familie und das Dorf gebracht hat. Kurzer Hand bricht sie auf um an der Person Rache zu nehmen, die sie verantwortlich macht für diese Gräueltat. Jedoch ahnt sie nicht, dass am Ende diese Person ihr Komplize sein wird im Kampf gegen eine andere dunkle Macht, die weitere Opfer fordern wird…

 

Read More »

Das Reich der sieben Höfe #2 – Flammen und Finsternis

Die Spur der Bücher