Menu

Wo mein Herz dich findet

Eine Autopanne und ein plötzliches Unwetter zwingen Cara dazu in der verlassenen Gegend sich einen Unterschlupf zu suchen, bevor sie sich auf die Suche nach einer Abschlepphilfe machen kann. Das ihre Suche sie ausgerechnet in eine alte Waldhütte führt in der sie den geheimnisvollen und mürrischen Liam als Gastgeber antrifft, ist Schicksal und Bestimmung zugleich. Sofort weckt der zurückgezogene und attraktive Waldschrat ihre Neugier. 

Sie merkt sehr schnell, dass seine raue Schale nur eine brüchige Fassade ist, doch was hat er zu verbergen? Ehe sie sich versieht hegt sie Gefühle für den Außenseiter und kommt seinem Geheimnis sehr nahe.

Liam hingegen blockt konstant ab, denn tief im Inneren weiß er, dass eine gemeinsame Zukunft aussichtslos ist, da sein Geheimnis nahezu alles in seinem Leben zerstört hat und eine Beziehung auf dieser Basis nie existieren kann…

 

 

 

 

Meine Meinung

Dramatische Liebesgeschichten und ich, sind immer ein brisantes Thema, denn wenn mich der Start nicht sofort überzeugt, hat das Buch schon fast verloren. Bei diesem Hörbuch war sofort eine anziehende Stimmung vorhanden, die mich sehr neugierig auf die Geschichte und deren Ausgang stimmt. 

Schön ist es, dass nicht nur die Liebesgeschichte in den Vordergrund gerückt wird, sondern alles irgendwie auf ein dramatisches Familienunglück aufbaut. Dieser schicksalshafte Tag stellt die Basis für dieses Hörbuch dar. Wundervoll integriert sind auch die Hochzeitsvorbereitungen von Patrick, Cara ´s Bruder, dessen Beziehung oder eher Zukunftspläne mit dem erscheinen einer wichtigen Person ordentlich ins Schwangen gerät.

Durch eine ordentliche Portion Spannung ist dieses Hörbuch einfach perfekt und man ist total in den Bann gezogen durch die unterschiedlichen Ereignisse. 

Ich habe wirklich bis zum Ende hin mitgefiebert und gehofft, dass das große Glück nicht in die enorme Dramatik Einkehr finden wird.

Der Spielort der Geschichte ist grandios in Szene gesetzt und dank der malerischen Beschreibung kann man sich gedanklich sehr gut an den Ort des Geschehens teleportieren, die Bergluft schnuppern, das rege Treiben erleben und den See murmeln hören. Absolut atemberaubend!

Marie Bierstedt ist ein sehr gelungene Wahl als Sprecherin. Ihre sanfte Stimmfarbe lässt die Geschichte der Autorin, die Protagonisten und das Hörbuch zu einem Genuss werden. Aber man sollte sich nicht täuschen lassen, denn in brenzlichen Situationen weiß die Sprecherin die geballte Ladung an aufkeimender Energie so in Szene zu setzen, dass man schnell als Hörer in den Bann der Situation hineingezogen wird. Wirklich klasse!

Das Cover erinnerte mich irgendwie an einen sonnigen Tag auf einer Blumenwiese an der man die Sinne streifen und die Seele baumeln lassen kann.

 

Fazit

Betrachtet man das Gesamtkonzept von Autorin Kathryn Taylor so ist es eine spannende und sehr dramatische Liebesgeschichte mit unterschiedlichen Zweigen und Schicksalen, die sich am Ende geschmeidig zusammenfügen und dem Hörer das Herz höher schlagen lässt vor lauter Emotionen!

Absolut hörenswert!

 

Eckdaten zum Buch

Autor/in: Kathryn Taylor

Verlag: Lübbe audio

Sprecher/in: Marie Bierstedt

Erschienen:  29. Juli 2018

Dauer: 296 Min. 

Preis: 14,90 € ( 4 CD´s )


Kaufen ? KLICK HIER *

Von mir gibt es:

4/4 Butterflies!

Write the message

Your email address will not be published.

Benachrichtigen Sie mich bei weiteren Kommentaren per E-Mail. Sie können auch abonnieren, ohne zu kommentieren.