Menu

Lockwood & Co #5 – Das grauenvolle Grab

Eigentlich könnte Clary von sich und ihrem Leben behaupten, dass es fast perfekt und geordnet verläuft. Doch dann begegnet sie Jace und wird mit einer Welt konfrontiert, von deren Existenz sie bisweilen nichts geahnt hat. Jace ist ein begnadeter Dämonenjäger und dessen Arbeit folgt ihm auf Schritt und Tritt. Als Clary selbst dann auch noch von düsteren Kreaturen angegriffen wird und ihre Mutter zudem entführt wird, steht für Clary fest, dass sie dringend ein paar Antworten brauch um mit den Geschehnissen klar zu kommen. So sucht sie Klarheit bei Jace und den Schattenjägern und wird noch tiefer in die Ereignisse hinhingezogen als ihr lieb ist…

 

 

Meine Meinung

Ich kann es immer noch nicht glauben, dass dies das Ende dieser wunderbar schaurigen Reihe sein soll und doch, trotz Herzschmerz und Tränenflut, habe ich den Abschlussband absolut genossen. 

Mit dem Reihenabschluss hat Autor Jonathan Stroud für ein klares und total gelungenes Ende gesorgt. Mit etlichen Wendungen, kleineren und größeren Katastrophen, viel Humor und auch Action sowie ein ordentliches Maß an Spannung machen es nicht gerade leicht „Goodbye“ zu sagen. Für ordentlich Unterhaltung wurde auf jeden Fall gesorgt und es viel mir nicht gerade leicht mal so nebenbei eine Pause einzulegen, denn ich habe diesen Band total gesuchtet und förmlich verschlungen.
Meiner Meinung nach könnte diese Reihe noch ewig weiter gehen, denn ich kann mich an den sehr charismatischen Protagonisten und den mega spannenden Handlungen absolut nicht satt hören. Jedes Mal aufs Neue überraschte mich der Autor mit seinem Ideenreichtum und erzählte sich mit seinen Protagonisten, Schauorten und Abenteuer in mein Hörer-Herz.
Besonders toll fand ich, dass mit dem Mysterium Lockwood und seinen Geheimnissen aufgeräumt wurde. Es bleiben keine Fragen offen, alles fand seine Antwort und es ergänzte sich super mit den bereits vorhandenen Informationen und schmiegte sich unauffällig in die Handlung ein.
Die aufkeimende Spannung wirkte bis zur letzten Minute absolut fesselnd, nur selten habe ich bei einer Reihe so mitgefiebert, gezittert, gehofft und gebangt, und um ehrlich zu sein auch ein paar Tränchen verdrückt.
Die Atmosphäre ist durchweg düster und mit ein paar humorvollen Akzenten wird das Ganze grandios abgerundet und verschafft dem Hörer einen kurzen Moment zum durchatmen, wenn auch nicht für lange Zeit.

 

Fazit

Tief im Herzen hoffe ich noch sehr, dass der Autor sich einen Ruck gibt und Lockwood & Co nochmals aufleben lässt. Bis dahin heißt es nun endgültig Abschied nehmen ,aber nicht ohne eine absolute Hörbuch-Empfehlung auszusprechen, denn diese Reihe ist es auf jeden Fall wert gehört zu werden!

 

Eckdaten zum Buch

Autor: Jonathan Stroud

Gelesen von: Anna Thalbach 

Verlag: cbj Audio

Erschienen am: 11. Dezember 2017

Dauer: 705 Min.

   Preis: 12,99 € ( 2 MP 3´s )


     Kaufen ? * KLICK HIER *

Von mir gibt es

4/4 Butterflies!

Write the message

Your email address will not be published.

Benachrichtigen Sie mich bei weiteren Kommentaren per E-Mail. Sie können auch abonnieren, ohne zu kommentieren.

preloader

Privacy Preference Center

Necessary

Advertising

Analytics

Other