Menu

Land of Stories #1 – Die Suche nach dem Wunschzauber

Alex und ihr Zwillingsbruder Conner sind der Magie der Märchen vollkommen verfallen, als sie dann auch noch von ihrer Großmutter ein altes Märchenbuch bekommen, nimmt eine unglaubliche Reise ihren Lauf. Die Beiden entdecken, dass das Buch ein magischen Portal enthält, welches sie gerade Wegs in die Welt der Märchen teleportiert. 

Dort wartet nicht nur eine riesen Herausforderung auf sie, sondern zugleich all die Bekannten Gesichter aus ihrer Kindheit. Jedoch warten nicht nur schöne Begegnungen auf sie, denn in die Märchenwelt wäre nichts ohne ihre berühmten Bösewichte, Königinnen und andere Gauner, die den Beiden so einiges abverlangen.

Um in ihre eigene Welt zurückzuerlangen müssen sie sich durch das Märchenreich bahnen und all die Dinge ausfindig machen, die sie dazu benötigen um den Wunschzauber zu entfachen. Aber auch andere Abenteuer warten auf die Beiden unter anderem die Rettung der Märchenwelt!

Meinung

Ich liebe Märchenadaptionen, besonders, wenn sie mit viel Input aus den alten bekannten Märchen meiner Kindheit bestehen. Diese Form der Vergangenheitsreise jedoch war für mich neu und ich war sehr gespannt, was Autor Chris Colfer so aus den Märchen herausgeholt und in ein neues Kleid gesteckt hat.

Wirklich super ist ihm definitiv die Darstellung der Charaktere gelungen. Wusstet ihr, dass Rotkäppchen eine echte Zimtzicke ist oder Goldlöckchen auf der Schwerverbrecherliste Platz 1 inne hat? Ich auch nicht und gerade solche Aspekte macht diese Handlung so genial.

Viele unserer „Kindheitsstars“ werden in vollkommen neue Details verpackt, bekommen moderne Eigenschaften oder neue Charakterzüge. Ich konnte mir so vieles wirklich vorstellen, auch wenn es die ganz eigene Interpretation des Autors ist. 

Ich habe  geschmunzelt, gefeiert, gelacht, geweint, gebangt, gehofft und mich auf ganzer Wellen länge überraschen lassen.

Hier passt absolut der Spruch „Aus alt mach neu“ und es ist wahrlich ein grandioses Werk, welches man sich nicht entgehen lassen sollte, wenn man auf Märchenadaptionen der besonderen Art steht.

Mit Rufus Beck hat der Argon Verlag einen sehr bekannten Sprecher mit ins Boot geholt, der durch seine Stimmvielfalt und spielerischen Anekdoten dem Hörbuch seinen magischen Flair verleiht. Auch hier beweist der ehemalige Sprecher von „Harry Potter“, dass in die Stimme allein viel Magie liegen kann.

Das Setting ist einfach atemberaubend. Selten ist mir eine Welt begegnet, die mich mit nur wenigen Umschreibungen total in ihren Bann gezogen hat und ich mir jedes noch so winzige Details bildlich vorstellen konnte. In meiner eigenen Fantasy hätte diese Welt nicht anders ihr Leben eingehaucht und seine volle Pracht entfalten können.

Fazit

Ein Reihenauftakt voller Magie und märchenhaften Bekannten, gespickt mit einem Hauch von Realität und einem neuen Kleid hat sie mich absolut begeistert, verzaubert und in ihren magischen Bann gezogen!

Absolut hörenswert!

Buchdetails

Autor:  Chris Colfer

Verlag: Argon Verlag

Erschienen am:   13.März 2019

Sprecher/in: Rufus Beck

Dauer: 776

   Preis: 19,95 € ( 2 MP3´CDs )


     Kaufen ? * KLICK HIER

Von mir gibt’s

4/4 Butterflies!

Write the message

Your email address will not be published.

Benachrichtigen Sie mich bei weiteren Kommentaren per E-Mail. Sie können auch abonnieren, ohne zu kommentieren.