Menu

Die Töchter von Ilian

Das Schicksal der Welt wird von vier magischen Artefakten bestimmt: Ein Becher, welcher ein Blick Vergangenheit bietet. Die Flöte, welche es ermöglicht mit Tieren zu sprechen. Die Zukunft vorhergesehen von der Sternenscheibe und ein Spiegel, der dem Betrachter ermöglicht  sich selbst und sein inneres zu erkennen. Als Geschenk vergeben erhöht sich die Macht der Artefakte und aus Gier behalten geschieht das Gegenteil. Jedoch gelten einige der Artefakte als verschollen. Einst regierten die weißen Frauen mit den mächtigen Artefakten und lenkten die Welt, doch nach ihrer Flucht in die tiefen Wälder , erschüttert nun Habgier und Machtgerangel das Volk. Geführt von den Kriegsfürsten fristen die Menschen,Elfen und Zwerge ihr Dasein in Sklaverei und strengem Regiment. 


Dem Leben aus Sklaverei und Krieg soll ein Ende gesetzt werden in dem sich die Töchter aller Völker erheben werden um die Macht zurückzugewinnen und denen denen sie zusteht zurückzugeben. 


Ein Weg, der steinig und gefährlich gestaltet, bestreiten ein ungleiches Paar mit seinen Gefährten die Such nach den verschollenen Artefakten, in dem Wissen, dass die Wahl  ihrer Retter auch am Ende, der eigenen Tod oder auch der der Menschheit bedeuten könnte.

Meinung

Dieses Buch ist für mich ein absolutes Highlight geworden, denn Autorin Jenny-Mai Nuyen weis wie man die Leser in ein unglaublich fesselndes Setting, grandios inszenierten Charakteren und einer extrem spannend gestalteten und abenteuerlichen Handlung gefangen zu nehmen.

Mit ihrem bildgewaltigen und allumfassenden Schreibstil vereinnahmt die Autorin ihre Leser komplett. Durch authentische und fiktive Elemente entsteht eine komplexe Welt, welche einen in sich einsaugt und erst wieder ausspuckt, wenn die Schlacht geschlagen ist.  Auch wenn ich persönlich kleinere Schwierigkeiten hatte, mich in diesem komplexen Universum zurecht zu finden, lag es keines Falls an der Handlung oder dem Erzähl- und Schreibstil, sondern eher daran, dass ein hohes Maß an Charakteren aufwartet um seinen Teil dieser Geschichte zu berichten. Es dauerte daher einige Seiten, bis ich mit allen mich „angefreundet“ hatte und sie auseinanderhalten konnte.

Als dies mir endlich gelang, wartete ein episches Fantasy-Erlebnis auf mich, welches mich mit seiner kompletten Bandbreite umgehauen hat. Auch wenn manche Stellen etwas langatmig oder vorhersehbar waren, so lag die Überraschung komplett in den Händen der Autorin. 

Schnell gelangte ich dem Ende nahe und war hin und weg. Viele Kampfszenen, Rätsel und auch Intrigen, Liebe & Herzschmerz und vor allem viel Fantasy wartet auf den Leser um entdeckt zu werden. Ich war bis zur letzten Seite hin begeistert.

Die Idee ist bis zur letzten Seite wirklich sehr gut durchdacht und auch umgesetzt. Mit jeder Zeile schwingt ein Funken Magie und Spannung mit, welche den Leser nur selten Zeit lässt um nach Luft zu ringen, denn so enorm ist man in den Bann der Geschehnisse gezogen.

Auch wenn ich mir an manchen Stellen weniger ausschmücken und mehr Tiefgang gewünscht hätte, so war ich am Ende dennoch hin und weg. Persönlich könnte ich mir vorstellen noch einmal an der Seite der tapferen Helden in diese Welt zu reisen um ein neues Abenteuer und dessen Herausforderungen zu erleben.

Das Cover ist für diese Geschichte gemacht. Auch wenn es nur wenige Details beinhaltet, so präsentiert es dennoch den Inhalt der Geschichte, die diese auszeichnen. 

Fazit

Ein atemberaubendes Fantasy – Epos, das trotz kleinerer Ecken und Kanten in seiner vollen Pracht glänzen konnte. Gerne würde ich an der Seite der tapferen Helden erneut in diese Welt reisen um ein neues Abenteuer und dessen Herausforderungen zu erleben. Die Grundidee wurde von Jenny-Mai Nuyen von Anfang bis Ende gut durchdacht zu Papier gebracht und ihren Lesern präsentiert.

Auch wenn es kleinere Ecken und Kanten gab, so war ich vollkommen geplättet von dem Ausmaß und am Ende absolut begeistert. 

Gerne spreche ich eine Leseempfehlung aus und hoffe sehr, dass dieses Werk noch viele Leser begeistern wird!

Buchdetails

Autor:  Jenny-Mai Nuyen

Verlag: Fischer Tor

Erschienen am:   13.März 2019

Seiten: 656

   Preis: 16,99 € ( TB )


     Kaufen ? * KLICK HIER

Von mir gibt’s

4/4 Butterflies!

Write the message

Your email address will not be published.

Benachrichtigen Sie mich bei weiteren Kommentaren per E-Mail. Sie können auch abonnieren, ohne zu kommentieren.