Menu

NEMESIS

Als auf einer Müllkippe eine brutal geschändete und enthauptete Frauenleiche aufgefunden wird ist Staatsanwältin CJ Towsend in allerhöchster Alarmbereitschaft. Alle Anzeichen sprechen dafür, dass ein bizarrer und mordlüsterner Club erneut ganz Florida in Angst und Schrecken versetzt. CJ´s Akte über den Club ist über die Jahre hinweg zu einem dicken Wälzer herangereift und sie weis daher alles über die perversen Leidenschaften und deren Inszenierungen bei deren Spiel die Teilnehmer den Ausgang lenken. Aber vor allem kennt sie jeden einzelnen Namen der Mitglieder. Doch es gibt einen Haken an der Sache zum einen ist viel Geld und Einflussreichtum im Spiel welches der Justiz sämtliche Wege zum Erfolg versperrt, zum anderen sind CJ´s Wege nicht immer auf legaler Weise zum Ziel gelangt.

Für CJ steht fest, dass sie ihre eigenen Gesetze schreiben muss um weitere Morde zu verhindern. Ihre größte Inspiration und Stütze in diesem Kampf ist niemand geringeres als „Nemesis – Die Rachegöttin“…

Meinung

Der Klapptext allein liest sich schon wie ein reinstes „Horrorszenario“ und verspricht eine Zeit voller Spannung und Nervenkitzel.

Und genau den habe ich in diesem Hörbuch gefunden!

Die Brutalität und Herangehensweise der Täter ist erschreckend, aber vor allem schockte mich, wer sich so alles hinter den schützenden schimmernden Bildschirmen versteckt und seine Finger mit in diesem blutigen Spiel ohne Überlebenschance mit drin hat.

„Geld allein macht nicht glücklich“, hier spricht das Sprichwort bände und wenn dann noch Langeweile und experimentelle Neugier hinzukommt, ist der Horror und das Blut vergießen vorprogrammiert.

Um ehrlich zu sein klebte ich förmlich an den Worten von Sprecherin Andrea Sawatzki, die die Idee, Brutalität und das Kämpferinnenherz von CJ perfekt inszeniert hat.

Autorin Jilliane Hoffmann hat mich mit ihrer Umsetzung ihrer Buchidee schockiert, geflasht und mitgerissen. Ich weiß gar nicht, wie oft ich mich vor Anspannung am Lenkrad festgekrallt oder in meinem Träumen ausgeliefert gefühlte. Dieser Thriller ist definitiv mit allen Wassern gewaschen und lieferte mir mehr als nur einen Gänsehautmoment.

Die Atmosphäre des Hörbuchs ist durchweg düster und von Ängsten überschattet. Die Enthüllungen werden Seitens der Autorin ohne unnötige Längen und Ausschmückereien entstehen zulassen, auf spannende und sehr fesselnde Weise aufgedeckt. Lange blieb zu mindestens für mich unklar in welche Richtung die Ermittlungen und auch das Ende gehen wird. Zwar hatte ich so meine Vermutungen, aber musste dennoch feststellen, dass ich vielerlei Sichtweisen einen falschen Weg eingeschlagen habe. So kam das Ende sehr überraschend, dennoch hat es mich nicht zu 100% umgehauen.

Fazit

Ein Thriller mit viel Liebe zum Detail, ordentlich Gänsehautmomenten, interessanten und spannenden Wendungen, aber leider einem etwas flauem Ende. Dennoch kann ich es absolut weiterempfehlen, denn Autorin Jillian Hoffman weiß mit den Ängsten ihrer Protagonisten & Hörern zu spielen und sie auf eine etwas anderer Ermittlungsarbeit zu entführen. Sie verschaffte mir einige schlaflose Nächte und konnte mich bis zum Ende hin total mitreißen. 

Bewegend, fesselnd und beängstigend! -> Sehr hörenswert!

Buchdetails

Autor/in: Jillian Hoffmann

Verlag: Argon Verlag

Sprecherin: Andrea Sawatzki

Dauer: 420 Min.

Preis: 19,95€ ( 6 CD´s )

Lust bekommen? << hier kaufen >>

Von mir gibt’s

4/4 Butterflies!

Write the message

Your email address will not be published.

Benachrichtigen Sie mich bei weiteren Kommentaren per E-Mail. Sie können auch abonnieren, ohne zu kommentieren.