Menu

King of Scars #1 – Thron aus Gold und Asche

Nicolai Lanstov hütet ein finsteres Geheimnis und er würde alles darum setzten, dass die Ereignisse der blutigen Bürgerkriegs und dessen folgen für ihn selbst auch weiter als Geheimnis gelten.

Jedoch wird sein Vorhaben je auf die Probe gestellt, als die Grenzen seines Reiches zu kürzen drohen und sich Massen an Feinden vor ihr sammeln. Es muss eine Lösung her um die Kassen Ravkas wieder zu füllen, Allianzen zu festigen und Bedrohungen der einst mächtigen Armee der Grishas abzuwenden.

Aber sein persönlicher Kampf fordert so einige Tribute und als die dunklen Mächte in ihm von Tag zu Tag immer mehr an Macht annehmen, droht sein Vorhaben zu scheitern. 

Es bleibt ihm nichts anderes übrig als gemeinsam mit der legendären Grisha-Magierin Zoja und einem unbekannten jungen Mönchen ein Reise anzutreten, die gefährlicher nicht sein und auch einen hohen Preis fordern könnte – Es geht zurück an die Quelle des Ursprungs, ein Ort der die stärkste Magie überdauert hat. Die Hoffnung liegt auf der Verbannung der dunklen Magie, die über ihn herrscht.

Mit dem Wissen, dass alte Wunden aufgerissen und Geheimnisse offenbart werden, versucht Nicolai dennoch sein Reich zu retten, auch wenn der Erfolg bis zum Ende auf Messers Schneide steht…

Meinung

Leigh Bardugo war mir bisher als Autorin recht unbekannt, zwar hab ich schon von ihr gehört, aber bisher noch nie selbst etwas gelesen oder in diesem Falle als Hörbuch genossen.

Der Einstieg in die Geschichte gelang mir total einfach, da die Autorin ein Händchen dafür besitzt ihre Leser/Hörer auf einfühlsame und einladende Weise in die Geschehnisse einzuführen. Durch den sehr bildlichen und lebendigen Schreibstil war die Welt in der die Handlung spielt und auch die Umstände direkt präsent und wurden mit Leben und Farbe gefüllt.

Sofort war ich in das Setting und auch die Charaktere verliebt. Prinzipiell muss ich gestehen, dass mir der Aspekt sehr gefallen hat, dass hier glasklar die Frauen die Hosen anhaben und dies sprach mich persönlich sehr an, denn normalerweise ist es ja umgekehrt *lach*

Definitiv ist die Handlung auch nichts für Zartbesaiteten, denn es geht schon mal sehr blutig und brutal zur Sache, aber ich finde, dass dies in solch einer Welt und auch in solch einer Handlung nicht fehlen sollte. 

Düstere Momente überschatten auch so manches Mal die Harmonie die zu Herrschen scheint und schnell wird klar, dass hier nur der/die Schlagfertigste und Gewitzteste überleben wird. Spannung wird den Hörern konstant geboten und durch ruhigere und vielleicht auch „nebensächliche“ Passagen genug Zeit geboten um nochmals durchatmen zu können.

Und dann kommt der Wendepunkt an dem man förmlich an den Worten von Sprecher Robert Frank klebt. Ihm ist es auch zu verdanken, dass das sowieso schon sehr lebendig und bildgewaltige Hörbuch zusätzlich an Spannung und Lebendigkeit gewinnt. Seine Art mit den Worten und Geschehnissen zu spielen, fesselte mich zunehmend mehr und mehr in die Handlung. Führ mich setzte er dem Buch als Sprecher das Sahnehäubchen auf das Ganze!

Eins muss ich jedoch anmerken:

Die Handlung ist sehr umfangreich und dadurch, dass zwischen unterschiedlichen Charakteren des öfteren geswitcht wird, ist es ratsam zwischendurch nicht auf ein anderes Buch umzuschwenken, sondern sich Zeit für dieses Schmankerl zu nehmen um den Faden nicht vollends zu verlieren. Mir persönlich ist es passiert, da ich privaten Gründen nicht direkt zum weiter hören gekommen bin und musste erst mal ein paar Kapitel zurück gehen um nochmals Fuß fassen zu können in der Handlung 

Fazit

Eine gute Mischung an Charakteren, eine umfassende und fesselnde Welt und der Mix aus Schreib- und Erzählstil sowie Robert Frank als Sprecher, haben mich ein spannendes, bewegendes und grandioses Hörbucherlebnis erleben lassen, dass definitiv die Neugier auf Mehr geweckt hat!

Buchdetails

Autor/in: Leigh Bardugo

Verlag: Argon Verlag

Sprecher/in: Robert Frank

Dauer: 1027 Min

Erschienen am: 28. August 2019

Preis: 19,95€ ( Hörbuchdownload )

Erhältlich *hier*

Von mir gibt’s

4/4 Butterflies!

Write the message

Your email address will not be published.

Benachrichtigen Sie mich bei weiteren Kommentaren per E-Mail. Sie können auch abonnieren, ohne zu kommentieren.