Menu

Die Verzauberung der Schatten ( Weltenwanderer-Trilogie #2)

Während das Rote London sich auf das prunkvolle Essen Tasch vorbereitet, erlebt im Schwarzen London die absolute Dunkelheit, denn Osaron ist erwacht und das Schwarze London mit seiner Macht überrollt. 

Doch diese Macht reicht ihm nicht aus, er giert nach mehr. Sämtliche Magier des Landes sind machtlos gegen Osaron. Als diese Nachricht zu Kerl gelangt beschließt er sich gemeinsam mit Lila, dem Piraten Emery Alucard und dem zwielichtigen Antari Holland der Dunkelheit zu stellen.

Ihr Plan ist zwar unbedacht und verzweifelt, dennoch wagen sie den Versuch, denn alles Andere ist noch aussichtsloser vor allem für die Menschheit…

 

 

 

 

Meine Meinung

Diese Trilogie hat es mir allein schon durch die unterschiedlichen Perspektiven und Lebensweisen, die in den vier Londons herrschen, angetan, Es ist jedes Mal wieder aufs Neue total spannend mit Kell, dem Antari aus dem Roten London durch die Zeit bzw. Länder zu reisen und diese aus seiner Sicht, aber auch auf eigene Weise kennen zu lernen. 

Dieser Teil fand ich persönlich unheimlich spannend. Zum einen wirkt alles total friedlich, auch wenn Prinz Rhy diesen Frieden durch seine Aktionen immer wieder zu stören vermag, und dann droht an einem ganz anderen Ort sich die größte Gefahr aufzutun um die Macht an sich zu reisen und die Mächtigen zu stürzen. Toll finde ich, wie sich diese unterschiedlichen Geschehnisse und Orte zu einem Abenteuer vermischen und dabei so lebendig und greifbar wirken, als erlebe man alles selbst.
Durch unzählige Wendungen und das Auftreten neuer Charaktere bringen immer wieder aufs Neue neuen Schwung in die Geschehnisse und schüren die Spannung jedes Mal enorm an.
Kell mochte ich im ersten Band schon total. Doch seine jetzige Situation lässt ihn auf eine Art und Weise reifen, die mich sehr angesprochen hat. Nach den zurückliegenden Ereignissen wird er nicht nur für unzählige Tote verantwortlich gemacht, deren Last ihn auch ohne die Vorwürfe fast in die Knie zwingt, sondern seine „Eltern“ kontrollieren ihn so streng, dass sein eigenes Zuhause sich allmählich zu einem Gefängnis entpuppen droht. Selbst in dieser Situation bleibt sich Kell selbst treu, auch wenn es langsam auch seine Folgen zu haben scheint. Jedoch ist die größte Last welche er trägt das Leben seines eigenen Bruders, der an sein Überleben gebunden ist.
Prinz Rhy bringt mich selbst an den Rand der Verzweiflung. Mit seinen unüberlegten Flausen erschwert er Kell nur umso das Leben und bringt ihn so manches Mal an seine Grenzen. Ein wirklich guter Charakter, der durch seine Anwesenheit etwas frische Luft in die Spannung bringt und sie etwas auflockert, denn sonst würde man wahrscheinlich vor Anspannung platzen… *lach*
Aber auch Lila ist wieder mit von der Partie. Ich mag sie total und auch die ganzen anderen Charaktere sind gelungen in die Handlung integriert , und Runden das Ganze durch ihre lockere und eigene Art ab.
Der Schreibstil ist Weltklasse. Er vermittelt dem Leser ein besonderes Flair von Magie, füllt die Handlung mit Leben und durch seine malerische Komponente kann man sich die Schauorte sehr gut im Geiste vorstellen.
Das Einzige, was mich etwas störte ist, dass man viel zu viel Augenmerk auf die Feierlichkeiten im Roten London und dessen Vorplanungen bzw. Dessen Umsetzten gesetzt hat, denn das eigentlich Böse lauert wo anders und gerade von dessen Entstehungsweise und Ausartungen hätte ich gerne viel mehr gelesen.
Dennoch wurde ich wieder auf ganz besondere Weise unterhalten und bin mega gespannt auf den Abschluss der Weltenwanderer-Trilogie!

 

Fazit

Mit viel Charme, Spannung und Magie entführte mich V.E. Schwab erneut auf eine abenteuerliche Reise voller Wendungen, Spannung und Überraschungen und konnte mich von Anfang bis Ende vollkommen begeistern!

 

Eckdaten zum Buch

Autor/in: V.E. Schwab

Übersetzt von: Petra Huber 

Verlag: Fischer Tor

Erschienen am: 23. November 2017

Seiten: 640

   Preis: 12,00 € ( TB )


     Kaufen ? * KLICK HIER *

Von mir gibt es

4/4 Butterflies!

Write the message

Your email address will not be published.

Benachrichtigen Sie mich bei weiteren Kommentaren per E-Mail. Sie können auch abonnieren, ohne zu kommentieren.

preloader

Privacy Preference Center

Necessary

Advertising

Analytics

Other