Menu

Children of Blood and Bone #1 – Goldener Zorn

Ein erblühte die Welt in der Zélie lebt voller Glanz und Magie. Doch statt Flammentänzer mit dem Feuer spielen zu sehen, schillernde Träume aus den Händen der Geistwandlern zu erleben oder beschützt und behütet unter dem wachsamen Augen der Seelenfänger aufzuwachsen, leben die Menschen von Orïsha nun unter ständiger Angst ums Überleben. 

Der machthungrige König von Orïsha hat sie ihrer Magie beraubt und das Leben unzähliger Magier gefordert, darunter auch Zélies Mutter.

Unerwartet bietet sich nun Zélie die einzige Chance ihrem Volk und sich selbst die Magie wieder zurückzubringen, an den Ort an dem sie einst herrschte – Orïsha.

Gemeinsam mit ihrem Bruder und der Kronprinzessin begibt sie sich auf die gefährliche Mission und muss feststellen, dass nicht nur eine glühende Wüste und rachedurstige Geister ihren Weg kreuzen werden, sondern die größte Gefahr sich in menschlicher Gestalt selbst auf den Weg gemacht hat –   Der Kronprinz persönlich und dieser ist bereit mit allen Mittel die Mission zu vereiteln. Koste es was es wolle!

 

 

 

 

 

 

Meine Meinung

OMG! – Eigentlich bin ich immer noch total sprachlos und mir fehlen wahrhaftig die Worte um dieses Hörbuch zu beschreiben ohne Gefahr zu laufen, einen riesen Spoiler aufs Parkett zu legen!

Wo fängt man an und wo hört man auf? Dieses Unterfangen ist wirklich schwer!

Anfangen möchte ich mit Vanida Karun , die dem Hörbuch ihre Stimme leiht und auf eine unfassbar fesselnde, sehr bewegende und sehr lebendige Weise Zélie und ihrer Geschichte präsentierte. Ich lauschte ihren Worten, konnte mich sehr gut in die einzelnen Szenen hinein versetzten und fühlte die Anspannungen und Rückschläge der Reisetruppe am eigenen Leibe. Es ist absolut spitze, wie Vanida Karun dieses Hörbuch umgesetzt hat und es so dem Leser näher brachte. Ich hoffe sehr, dass sie auch im zweiten Band als Sprecherin mit an Bord sein wird!

Jetzt zur Geschichte… Seit langem habe ich nicht mehr so etwas fesselndes gehört. Tomi Adeyemi hat eine Idee konstruiert, mit Leben gefüllt, eine geballte Ladung an Power und Spannung losgelassen und mich bis auf die Grundmauern meines Seins erschüttert, gefesselt, berührt und begeistert!

Der Schauort oder eher die Schauorte sind bildgewaltig, lebendig und schaurig gestaltet. Während der Mission schweiften meine Gedanken als einmal ab, aber nicht wegen des Inhalts sondern wegen des Settings, dass vor meinem inneren Auge als mal Realität einzunehmen schien und mich selbst an den Ort des Geschehens teleportierte. Was eine sehr positive Eigenschaft ist, aber schlecht, wenn man wie ich ein fahrender Hörer ist und Gefahr läuft das Auto in die nächste Böschung zu katapultieren. *lach*

Klasse ist es, dass die Geschichte in verschiedene Perspektiven gegliedert ist. So lernt man nicht nur Zélie besser kennen, sondern auch die beiden Königskinder Amari und Enan. 

Ich war sofort nach dem ersten Kontakt mit Zélie, dieser taffen, ausdrucksstarken, sehr präsenten und starken Protagonistin verfallen.  Sie hat im wahrsten Sinne etwas magisches an sich und zog mich völlig in ihren Bann. Sie ist rebellisch und doch mit dem Herz am rechten Fleck sehr leidenschaftlich. Ein absolut grandioser Charakter.

Aber auch all die anderen Charakter und Wegbegleiter bzw. Feinde der Magie sind absolut spitze in das Gesamtkonzept inszeniert und machen diesen Reihen-Auftakt zu einem Hörbuch-Hochgenuss!

Das Cover ist mit seiner düsteren und sehr einprägsamen Erscheinung ein absoluter Eye-Catcher! 

 

Fazit

Seit langem habe ich nicht mehr so etwas fesselndes gehört. Die Gesamtauftritt dieses Hörbuches macht diesen Reihen-Auftakt zu einem absoluten Hörbuch-Hochgenuss und gemeinsam mit Vanida Karun zu einem einzigartigen Erlebnis!

Absolute spitze!

 

Eckdaten zum Buch

Autor/in: Tomi Adeyemi

Verlag: Argon 

Erschienen:  21.Juni 2018

                                                                                                         Sprecherin: Vaina Karun

Dauer: 960 Min.

Preis: 20,95 € ( 2 MP3´s )


Kaufen ? KLICK HIER *

Von mir gibt es:

4/4 Butterflies!

Write the message

Your email address will not be published.

Benachrichtigen Sie mich bei weiteren Kommentaren per E-Mail. Sie können auch abonnieren, ohne zu kommentieren.