Menu

Lia Sturmgold – Die Macht der Kristalle ( Lia Sturmgold-Reihe #1 )

 

Nur ein einziger kurzer Augenblick und schwups hat sich das Leben von Lia im Sekundenbruchteil verändert. Glaubte Sie zuvor, dass Feen, Elfen und andere Fabelwesen der Fantasie entspringen, so steckt sie nun mitten drin im Körper der Luftprinzessin Asalia. Nicht nur, dass sie keinen Plan vom Leben einer Elfe hat, muss sie nun an der Stelle der Luftprinzessin ans Elfeninternat Springwasser reisen und den Alltag meistern.

Neben tollen magischen neuen Erfahrungen und wunderbare neue Freundinnen an ihrer Seite, wird der Aufenthalt von dunklen Schatten getrübt. Nicht jeder ist auf Lias Seite und weiß sie als Prinzessin zu schätzen. Aber noch schlimmer ist, dass allmählich ihre wahre Identität droht ans Tageslicht zu gelangen.

Um jeden Preis muss Lia ihr Geheimnis waren, jedoch ist ihr schon längst jemand auf die Schliche gekommen und macht ihr das Leben am Elfeninternat unnötig schwer….

 

 

 

 

 

Meine Meinung

Ich mochte den Reihenauftakt vom ersten Kapitel an. 

Lia und Asalia sind zwei außergewöhnlich sympathische, vorwitzige , etwas chaotische und herzliche Hauptprotagonistinnen, die mir sofort ans Herz gewachsen sind. 

Während Lia eher so eine Art Außenseiterrolle eingenommen hat, ist Asalia der krasse Gegenpart dazu. Vorlaut, etwas egoistisch und abenteuerlustig stemmt die Luftprinzessin ihren Alltag und irgendwo konnte ich nachvollziehen, dass sie von ihrem strikt gestalteten Leben mit hohen Erwartungen mal eine Auszeit benötigt. Zum Leidwesen von Lia fällt die Entscheidung ausgerechnet auf sie als Tauschpartnerin, wenn auch ungewollt.

Ich mochte die verzwickte und doch so lustig-spannende Geschichte rund um den Rollentausch. Während Asalia ihr neues Leben völlig ausschöpft und genießt, hat Lia eine ordentliche Last zu tragen. 

Beide gefielen mir in ihrer Rolle sehr gut und machten die Handlung locker und flockig.

Der Schreibstil der Autorin ist jung, frech, spritzig und absolut leichtfüßig. Man folgt ihren Worten und verspürt eine enorme Freude beim Lesen.

Das Setting ist einzigartig und voller Leben & Leidenschaft gefüllt. Ich persönlich fühlte mich sehr wohl und konnte mich so voll und ganz auf die Welt einlassen.

Natürlich kommt solch eine Geschichte nicht ohne Bösewichte oder Möchtegern Zicken aus. Gerade diese freche Abwechslung machte riesigen Spaß, auch wenn mir Lia schon sehr leid getan hat dabei.

Das Cover sticht absolut ins Auge und verzaubert mit seiner Verspieltheit. Auch bekommt man durch das Cover einen kleinen Eindruck über unsere Hauptprotagonistin vermittelt.

 

 

Fazit

Leichtfüßig, lustig mit einem angenehmen Touch an Spannung, aber vor allem sehr erfrischend und frech hat sich Autorin Aniela Ley mit ihrem Reihenauftakt rund um Luftprinzessin Asalia und ihre Tauschpartnerin Lia in mein Herz erzählt. Bin wirklich sehr gespannt auf den zweiten Band und wie das Chaos rund um die charismatischen Protagonistinnen weitergehen wird!

Wirklich sehr lesenswert!

 

Eckdaten zum Buch

Autor/in: Aniela Ley

Verlag: dtv

Erschienen am: 24. Juli 2020

Seiten: 240

   Preis: 12,99 € ( eBook )

     Kaufen ? *hier*

 

Von mir gibt es

4/4 Butterflies!

 

Write the message

Your email address will not be published.

Benachrichtigen Sie mich bei weiteren Kommentaren per E-Mail. Sie können auch abonnieren, ohne zu kommentieren.

preloader