Menu

Der Insasse

Als der kleine Max Berghoff spurlos verschwand zerbrach die heile Welt seiner Familie. Bis heute fehlen jegliche Antworten über den Verbleib des Jungen und der Einzige , der diese geben kann ist der Täter selbst, welcher zum Leid aller Beteiligten in einem Hochsicherheitstrakt der Psychiatrie untergebracht wurde und schweigend seine Zeit absitzt. 

Um endlich an Antworten zu kommen, beschreitet Max Vater einen riskanten Weg – Er lässt sich selbst als Insasse einweisen.

Doch wird ihm das was er in den eisernen Wänden der Psychiatrie finden wird, wirklich bei der Verarbeitung seines Verlustes helfen?

 

Meine Meinung

Sobald ein neuer Thriller aus der Feder von Sebastian Fitzek erscheint, steht für mich fest, dass ich diesen verschlingen werde. 

Was soll ich sagen? – Ich bin sprachlos und schockiert zugleich. Autor Sebastian Fitzek hat mit seinem Verwirrungsspiel, einer spannenden und erdrückenden Atmosphäre, einem sehr verzweifelten Protagonisten und einem sehr pompös mysteriösen Setting mir einen atemraubenden und nervenzehrenden Lesegenuss verschafft.

Mit seinen brutalen Elementen lies er mein Blut in den Adern gefrieren und der Tiefgang in die menschlich-zerrüttete Seele von Till Berghof lies er mich teilweise innerlich erstarren. 

Egal ob Hauptprotagonist und Nebencharakter, alle fügen sich gekonnt in die Handlung ein und führen den Hörer auf Abwegen. Man weis wirklich nicht wem man trauen kann oder wem man besser aus dem Weg gehen sollte, nie stach heraus wer der wirkliche Täter ist und was das Böse noch für Grausamkeiten im Petto hat. Mit dem Wechsel der Erzählperspektiven wird der Hörer auf falsche Spuren gelockt und am Ende zahlt sich diese Eigenschaft auch aus und sorgt für Hochspannung.

Simon Jäger ist die perfekte Wahl für dieses Thriller-Erlebnis. Er präsentiert auf sehr lebendige Weise den Flair und die Atmosphäre der psychiatrischen Anstalt, bringt die aufkochenden Emotionen und die enorme Spannung sehr intensive Art herüber und zieht den Hörer förmlich in den Bann der Geschichte. Echt klasse!

Sebastian Fitzek hat es geschafft mich mit dem fulminanten Ende total zu überraschen. Ich habe wirklich mit allem gerechnet, aber absolut nicht mit dieser Auflösung der Geschichte! 

 

 

 

Fazit

Erbarmungslos, spannend und extrem erschütternd führt Sebastian Fitzek seine Hörer an den Abgrund des Lebens und die Verzweiflung eines Vaters der mit allen Mitteln um Antworten sucht und am Ende mehr findet als er ertragen kann.

Grandioses Hörvergnügen mit Gänsehaut-Garantie!

 

Eckdaten zum Buch

Autor: Sebastian Fitzek

Sprecher: Simon Jäger

Verlag: Argon Verlag

Erschienen am: 24. Oktober 2018

Dauer: 420 Min.

   Preis: 19,95 € ( 6 CD´s )


     Kaufen ? KLICK HIER *

Von mir gibt es

4/4 Butterflies!

Write the message

Your email address will not be published.

Benachrichtigen Sie mich bei weiteren Kommentaren per E-Mail. Sie können auch abonnieren, ohne zu kommentieren.