Menu

Fire & Frost #1 – Vom Eis berührt

<<… Wo Dunkelheit ist, da ist auch immer Licht. Vielleicht nur ein winziges Fünkchen, aber es ist da.Folg ihm und du wirst deinen Weg aus der Dunkelheit hinausfinden … >> Zitat Seite 336

Ruby wächst wohlgehütet und im Schutze ihres Dorfes auf in dem sie ihre Mutter als Heilerin unterstützt. Ihr größtes Geheimnis soll jedoch zugleich ihren Untergang bedeuten, denn als letztes Fireblood im Reich des ewigen Eises ist sie gefürchtet und wird von dem grausamen Frostkönig gejagt, der in ihr eine Bedrohung sieht. Als eines Nachts ihr Schicksal besiegelt wird und sie nicht nur Zeugin des brutalen Mordes an ihrer geliebten Mutter wird, sondern sich in dem dunklen Verlies eines Gefängnisses wiederfindet, sind es ausgerechnet zwei Frostbloods, die ihr einen Unterschlupf in einer abgelegenen Abtei gewähren.

Gemeinsam mit Rubys Gabe wollen die beiden Frostbloods den König von seinem eisigen Thron stürzen und diesen zerstörten. 

Doch während Ruby noch in den Kinderschuhen ihrer Gabe festhängt und diese erst zu erlernen versucht, kommt der Tag der Abrechnung schneller als ihr lieb ist…

 

 

Meine Meinung

Nach Beendigung dieses Buches musste ich mich erst einmal sammeln, denn meine Begeisterung drohte mich zu übermannen und die Trauer darüber, dass es erst im Herbst mit dem zweiten Band weitergehen soll war enorm. 

Dieses Buch hat mich wahrlich einfach nur geflasht. Es ist ein gelungener Mix zweier Welten und mit seinen göttlichen Elementen und den magischen Gaben, ein reines Leseerlebnis.
Lange habe ich mit mir gehadert, ob ich nun eher ein Fireblood oder doch ein Frostblood sein würde. Und nun muss ich gestehen, dass beide Parteien solch eine Macht und Magie ausstrahlen, dass ich mir immer noch total unsicher bin, denn sie strahlen Beide eine enorme Stärke aus, die unbeschreiblich intensiv ist.
Der Einstieg in das Buch nimmt eine rasante und sehr spannende Form an, man weiß noch nicht viel über die unterschiede von Fire – & Frostblood und dennoch wird man direkt und ungeniert mit der harten Realität konfrontiert. Es dauerte etwas bis ich mich voll und ganz auf das Gelesene habe einlassen können, denn war es am Anfang wirklich schnell zur Sache gegangen, so nimmt es erst einmal einen ruhigeren und aufschlussreicheren Part ein, bevor es wieder knallhart zur Sache geht. Dennoch bin ich absolut begeistert, denn der Ideenreichtum und die unzähligen Wendungen der Geschichte fesselnden mich bis zur letzten Seite.
Vor allem gefiel mir die Ausarbeitung der einzelnen Charaktere.
Arcus wirkt genauso kalt, knallhart und zerrüttet wie seine Gabe als Frostblood. Er lies mir mehr als nur einmal einen kalten Schauer den Rücken herunter jagen. Aber wenn man erst einmal hinter die Fassade geblickt hat, entpuppt er sich als warmherziger und wundervoller Charakter in den man sich glatt verlieben könnte.

<< … Du bist eine gütige, beherzte, eigensinnige, impulsive, großmütige junge Frau. Ich habe dich in Herz geschlossen… >> Zitat Bruder Thistale Seite 184

Und genau in diesen Punkten muss ich Bruder Thistale absolut zustimmen, denn sie beschreibt den Charakter unserer Hauptprotagonistin Ruby total und genau aus diesen Punkten und ihrer Wandlung habe auch ich sie total ins Herz geschlossen!

Der Schreibstil von Elly Blake ist der Wahnsinn. Man konnte aus dem gelesenen förmlich die Hitze des Feuers, die Kälte des Eises und das Feuer der Leidenschaft spüren. Die Emotionen schwappen durch den Schreibstil auf den Leser über, man wird zu einem Teil der Handlung. Durch den flüssigen Touch kommt man schnelle voran, wird gefesselt an die Seiten und förmlich in die Geschichte eingesogen. Er rundet dieses Buch gänzlich ab und lässt es zu einem perfekten Gesamtbild erscheinen.
Das Cover verkörpert den Inhalt des Buches. Man erahnt den Zwiespalt der Hauptprotagonistin und durch seinen frostig feurigen Auftritt wird es zu einem absoluten Hingucker!

 

Fazit

Durch seine unerwarteten Wendungen, der aufkeimenden Spannung, die fantastisch ausgearbeitete Welt, aber vor allem durch die faszinierenden Charaktere entpuppte sich dieses Buch als absolutes Highlight, dass ich jedem Fantasie-Fan nur ans Herz legen kann. 

Ich bin schon total gespannt auf den zweiten Band und darauf, wie die Autorin das unerwartete Ende zu ihren Gunsten nutzen und das bereits Gelesene noch topen möchte!

Glasklare Leseempfehlung!!!

 

Eckdaten zum Buch

Autor: Elly Blake

Übersetzt von: Yvonne Hergane 

Verlag: Ravensburger

Erschienen am: 14. Februar 2018

Seiten: 416 

   Preis: 17,00 € ( HC )


     Kaufen ? * KLICK HIER *

Von mir gibt es

4/4 Butterflies!

Write the message

Your email address will not be published.

Benachrichtigen Sie mich bei weiteren Kommentaren per E-Mail. Sie können auch abonnieren, ohne zu kommentieren.

preloader

Privacy Preference Center

Necessary

Advertising

Analytics

Other